News | 7. Februar 2024 | Katharina Frohne

NFDI4Biodiversity-Trainingsfunds: Förderung für die Entwicklung von Lehrmaterialien und -formaten

LinkedIn-Post_Ausschreibung

Spannendes Angebot für alle Angehörigen der NFDI4Biodiversity-Community: Mit einem eigens ausgeschriebenen Trainingsfunds werden innovative und/oder interaktive Lehrformate oder -materialien für die Bereiche Biodiversitätsforschung, Data Science oder Data Management gefördert.


Was kann gefördert werden?
Schulungsmaterialien wie Open Educational Resources (OERs), Tools, Schulungsdatensätze sowie Lehrveranstaltungen, die speziell auf die Bedürfnisse der Biodiversitätscommunity zugeschnitten sind.

Wer kann sich bewerben?
Alle Forschenden, die mit einer Partnerorganisation des NFDI4Biodiversity-Konsortiums verbunden sind oder zusammenarbeiten.

Wann endet die Frist?
Im Juni diesen Jahres. Bis dahin können Bewerbungen jederzeit eingereicht werden. Die Projektdauer selbst sollte sechs Monate nicht überschreiten.


Alle Details zur Ausschreibung sind hier zu finden.

Fragen zur Ausschreibung können an unseren Helpdesk gerichtet werden.


Autorinnenbild_Katharina
Katharina Frohne

Katharina koordiniert in NFDI4Biodiversity die Öffentlichkeitsarbeit und kümmert sich in dieser Funktion u.a. um diese Webseite und die Social-Media-Kanäle des Konsortiums. Bevor sie 2021 zum Projekt gestoßen ist, hat sie als Journalistin über Wissenschafts-, Kultur- und Gesellschaftsthemen geschrieben. Beruflich begeistert es sie, komplexe Themen und Zusammenhänge verständlich zu erklären; privat macht sie gern lange Spaziergänge mit ihrem Hund, malt und fotografiert.

News

Neuigkeiten aus dem Konsortium und seinem Umfeld entdecken
Projektnews

Erfolgreicher Abschluss des Use Case ARAMOB

Im Rahmen des gemeinsamen Use-Case-Projekts mit der Arachnologischen Gesellschaft (AraGes) wurde das Spinnenportal ARAMOB ausgebaut und stellt nun übe...
Projektnews

Fortsetzung "highly important"

Als NFDI-Konsortium der ersten Runde wurde die Arbeit von NFDI4Biodiversity zur Halbzeit 2023 umfassend durch die DFG bewertet – und das sehr positiv....
Bericht

Das war die All Hands Conference 2024

Die dritte Jahreskonferenz des Konsortiums fiel mitten in die Vorbereitung der zweiten Förderphase – und brachte das Projekt noch einmal wesentlich vo...
Projektnews

Fragen rund um das Thema Biodiversitätsdaten? Unse...

Was ist und bietet eigentlich der NFDI4Biodiversity-Helpdesk? Unser neuer Erklärfilm zeigt anschaulich, wie unsere Expert:innen dabei helfen, Biodiver...
Save the Date

Woche der Umwelt 2024: NFDI4Biodiversity stellt si...

Was sind eigentlich Biodiversitätsdaten, warum ist so wichtig, dass sie besser zugänglich und langfristig verfügbar sind, und was trägt NFDI4Biodivers...
Projektnews

Stetig wachsende Wissensbasis: Die NFDI4Biodiversi...

Ein Nachschlagewerk für alle, die sich für die Verwaltung von und Arbeit mit Biodiversitätsdaten interessieren: Die Knowledge Base freut sich auf Nutz...
Projektnews

Erfolgreiche Datenmobilisierung für Klimawandel-Fo...

NFDI4Biodiversity implementiert das Datenmanagementsystem BEXIS2 als Schlüsselwerkzeug für ein effektives Forschungsdatenmanagement im Rahmen des Klim...
Save the Date

Neues Onlineformat BiodiversiTea – Austauschen und...

Die Coffee-Lecture-Serie BiodiversiTea lädt an jedem dritten Dienstag im Monat dazu ein, sich in lockerem Rahmen auszutauschen, Arbeitsergebnisse zu p...
Projektnews

Die Suche nach dem E in ELSA: Kick-off für die Tas...

Mit einem ersten Workshop zur Untersuchung ethischer Herausforderungen innerhalb der NFDI wurde der Grundstein für die Etablierung einer Task Force Et...
Ausschreibung

NFDI4Biodiversity-Trainingsfunds: Förderung für di...

Spannendes Angebot für alle Angehörigen der NFDI4Biodiversity-Community: Mit einem Trainingsfunds fördern wir innovative und/oder interaktive Lehrform...